3 schuldfreie Desserts für einen gesünderen Lebensstil

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem gesünderen neuen Lebensstil! Vieles wird sich ändern, auch Ihre Ernährung. Aber keine Sorge, niemand hat gesagt, dass Sie Ihren Zucker nicht reparieren können, wenn Sie sich danach sehnen! Obwohl Sie mit den Zutaten Ihrer Desserts vorsichtiger sein müssen, bedeutet dies nicht, dass der köstliche Geschmack beeinträchtigt wird!

Probieren Sie diese 3 Desserts ohne Schuldgefühle, die unglaublich lecker sind:

Apfel-Extravaganz

Was du brauchst:

  • 2 Äpfel, in dünne Spalten geschnitten
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 2 Esslöffel Schokoladenstückchen, geteilt
  • 2 Esslöffel gehackte Pekannüsse
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter
  • 4 Teelöffel Kokosöl, geteilt
  • 1 Teelöffel fein geraspelte Kokosnuss

Mischen Sie 1 Esslöffel Schokoladenstückchen und 2 Teelöffel Kokosöl in einer mikrowellengeeigneten Schüssel und erhitzen Sie sie in der Mikrowelle, bis sie geschmolzen sind. In einer separaten Schüssel Erdnussbutter und restliches Kokosöl mischen und in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen sind. Apfelspalten auf einem Teller anrichten und mit Zitronensaft beträufeln. Gießen Sie die Schokoladenmischung gefolgt von der Erdnussbuttermischung. Mit restlichen Schokoladenstückchen, Pekannüssen und Kokosnuss belegen.

Glutenfreie Schoko-Avocado-Brownies

Was du brauchst:

  • 2 große Avocados
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Kokoszucker
  • 1/2 Tasse Kakaopulver
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse braunes Reismehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Das Fruchtfleisch der 2 Avocados herauskratzen und in eine Küchenmaschine geben. Kokosblütenzucker und Kakaopulver in den Mixer geben und glatt rühren. Fügen Sie die Eier, das braune Reismehl und das Backpulver hinzu und verarbeiten Sie weiter, bis sich die Eier gut mit der Mischung verbunden haben. Schokoladenstückchen vorsichtig unterheben. Gießen Sie den Teig in eine gefettete 8×8 Zoll Brownie-Pfanne. Im vorgeheizten Ofen (350F) 15 Minuten backen. Vor dem Anschneiden und Servieren vollständig abkühlen lassen.

Zähe Kekse mit dunkler Schokolade

Was du brauchst:

  • 2 Eier
  • 10 Stk. getrocknete Datteln, gekocht
  • 2 Tassen Mandelbutter
  • 1/2 Tasse dunkle Schokoladenstückchen
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Meersalz

Weiche Datteln, Wasser und Meersalz in einer Küchenmaschine mischen und pulsieren, bis sie grob gemahlen sind. Mandelbutter, Vanilleextrakt und Backpulver in die Küchenmaschine geben und glatt rühren. Die Schokoladenstückchen (von Hand) einrühren. Masse zu Kugeln formen und auf gefetteten Backblechen anrichten. Im vorgeheizten Ofen (350F) 8 bis 10 Minuten backen. Vor dem Servieren einige Minuten in einem Kühlregal abkühlen lassen.

Befriedigen Sie Ihren süßen Zahn, ohne sich schuldig zu fühlen – probieren Sie diese köstlichen Desserts ohne Schuldgefühle!



Source by Adrian T. Cheng

Schreibe einen Kommentar