4. Juli Yankee Doodle Cake

Ich habe einen Yankee Doodle Dandy geheiratet: geboren und aufgewachsen in New York, stolz seinem Land in der Armee gedient und vor allem am 4. Juli geboren. (Einmal hat er sogar die Rolle des Märchenprinzen in einem Theaterstück übernommen, und so habe ich ein Foto von ihm mit einer Feder in der Mütze!) Das ist zu viel!

Sein Lieblingsdessert ist Strawberry Shortcake, und ich habe eine Version vom 4. Juli entwickelt, die ich ein „Yankee Doodle“ mit Blaubeeren und Erdbeeren nenne, um alle Farben der Flagge zu vereinen. Es ist ein großer Hit. Er liebt Heidelbeeren genauso wie Erdbeeren, hatte aber nie daran gedacht, sie in sein Geburtstagsdessert aufzunehmen.

Kerzen sind in der Schlagsahne etwas knifflig (vielleicht wären Wunderkerzen einfacher), aber sie sind mit ein wenig Sorgfalt möglich und für unsere Feier zum Unabhängigkeitstag genauso geeignet wie für den Geburtstag meines Yankee Doodle Dandys.

Dieses Dessert ist einfach und spektakulär. Du könntest einen einfachen Kuchen aus einer Mischung anstelle des Biskuitkuchen-Rezepts verwenden, den ich unten gebe, und einen vorbereiteten Schlagbelag oder eine Schlagsahne aus der Dose anstelle von frischer Sahne, um es noch einfacher zu machen, aber mit nur ein bisschen Aufwand kann dieses Dessert von Grund auf neu erstellt und in weniger als einer Stunde (inklusive Backzeit) montiert werden.

Yankee Doodle

4 Eier
Prise Salz
3/4 Tasse Zucker, geteilt
1 Teelöffel Vanilleextrakt, geteilt
1 Tasse Allzweckmehl
1 Tasse Sahne
1/4 Tasse Zucker
1/2 Pint Blaubeeren, mit Papiertüchern gereinigt und trocken getupft
1/2 Pint Erdbeeren, mit Papiertüchern gereinigt und trocken getupft (nach Belieben in Scheiben oder ganz)

Für den Kuchen:

Ofen auf 325 vorheizen. Eier, Salz, 1/2 Tasse Zucker und 1/2 Teelöffel Vanille schlagen, bis das Volumen leicht und flauschig ist und sich etwa verdreifacht hat. Das Mehl vorsichtig untermischen, bis es gut vermischt ist. Mischen Sie das Mehl nicht zu viel, sonst verschwindet die leichte Flaumigkeit, die Sie gerade in die Mischung geschlagen haben. Den Teig in eine gefettete Kuchenform geben. Ich verwende eine 9-Zoll-Pfanne mit Flötenrand, aber eine runde 8- oder 9-Zoll-Kuchenform ist gut geeignet. Backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens goldbraun ist und sauber herauskommt, etwa 20-25 Minuten. Einige Minuten abkühlen lassen und dann auf eine Servierplatte stürzen. Mindestens zehn Minuten abkühlen lassen, bevor die Schlagsahne zubereitet wird.

Für die Schlagsahne:
In einer großen, sauberen Schüssel und mit sauberem Rührbesen die Sahne bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis sie weiche Spitzen bildet und sich ihr Volumen verdoppelt. Fügen Sie die restlichen 1/4 Tasse Zucker und 1/2 Teelöffel Vanille hinzu und schlagen Sie weitere 30 Sekunden bei niedriger Geschwindigkeit.

Montieren:

Geben Sie die Schlagsahne auf den Kuchen und verteilen Sie sie in einer ungefähr gleichmäßigen Schicht. Die Erdbeeren und Blaubeeren darauf verteilen (entweder methodisch in einem Muster oder einfach verstreut).

Hinweis:
Am besten, wenn er unmittelbar vor dem Servieren zusammengebaut wird, aber er kann sorgfältig abgedeckt zusammengebaut und vor dem Servieren bis zu zwei Stunden gekühlt werden.
Für 6-8 Portionen je nach Appetit.



Source by Katherine C. H. E.

Schreibe einen Kommentar