Bestes Rezept für geschmolzenen Schokoladenkuchen

Popularisiert von Koch Jean-Georges Vongerichten, Geschmolzener Schokoladenkuchen ist heute ein regelmäßiger Nachtisch in vielen High-End-Restaurants. Dieses Rezept für geschmolzenen Schokoladenkuchen ist einfach zuzubereiten und das Schlagen des Eiweißes sorgt für einen leichteren fertigen Kuchen.

Ich mache diesen fantastischen Kuchen oft als besonderen Leckerbissen für meine Kinder, der ziemlich schnell zubereitet ist und die üblichen Zutaten verwendet. Dieses Rezept heilt ihr Verlangen nach Schokolade und sie lieben es einfach.

Sie können eine erwachsenere Version dieses geschmolzenen Schokoladenkuchens herstellen, indem Sie nach dem Hinzufügen des Eigelbs einen Esslöffel starken Kaffee zu der Schokoladenmischung geben. Dadurch entsteht dann ein Kuchen mit Mokkageschmack, der ebenfalls köstlich ist.

So reichhaltig wie dieser Kuchen ist, passt er gut zu Himbeeren und Erdbeeren, entweder als Saucen oder als frische Beeren und als Toppings, eine einfache Prise Puderzucker, Schlagsahne und / oder Schokoladensauce sind großartige Ergänzungen und eine gesüßte Sauerrahm oder Joghurt passt auch zu diesem Kuchen.

Kaffee oder Milch sind beim Verzehr dieses geschmolzenen Schokoladenkuchens immer eine willkommene Ergänzung und eine Kugel Eis an der Seite kann nicht schaden!

Bestätigt sein schokoholisch Ich selbst kann bezeugen, dass Sie, sobald Sie diesen Kuchen gebacken haben, für jeden Angriff Ihrer schokoladenliebenden Freunde und Verwandten gewappnet sind.

Seien Sie sicher und fügen Sie dieses Rezept Ihrer Favoritenliste hinzu. Ich kann Ihnen versichern, dass die Herstellung dieses Kuchens jedem gefallen wird, der ihn auch serviert.

Rezept:

1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen (6 Unzen)

10 EL Butter

1-1/2 Tassen Puderzucker

1/2 Tasse Mehl

3 ganze Eier, getrennt

3 Eigelb

Backofen auf 425°F vorheizen.

6 (6-oz.) Vanillepuddingbecher einfetten oder Atem Geschirr. Auf Backblech legen.

Mikrowellenschokolade und Butter in einem großen mikrowellengeeignet Schüssel auf MEDIUM (50%) 1 min. oder bis Butter geschmolzen ist. Mit Schneebesen rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Fügen Sie 1-1/2 Tassen Zucker und Mehl hinzu; gut mischen. Fügen Sie 6 Eigelb hinzu; schlagen, bis alles gut vermischt ist.

In einer anderen sauberen Schüssel das Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Mit einem Gummispatel das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben, bis keine weißen Schlieren mehr zu sehen sind. In vorbereitete Tassen füllen.

14 bis 15 Minuten backen. oder bis die Kuchen an den Rändern fest, aber in der Mitte noch weich sind. 1 min stehen lassen. Führen Sie ein kleines Messer um die Kuchen herum, um sie zu lösen; vorsichtig auf Dessertteller stürzen. Warm servieren mit Ihrem Lieblings-Topping.



Source by Steve Herting

Schreibe einen Kommentar