Die Geschichte von Frozen Yogurt

Frozen Yogurt wird schnell zu einem der beliebtesten Snacks des Landes. In Ihrem lokalen Dessertladen erhalten Sie einen leckeren Leckerbissen mit weniger Fett und weniger Kalorien als fast jede andere verfügbare Dessertoption. Dieses eiskalte Dessert aus kultivierter Milch, bekannt als Joghurt. Es unterscheidet sich von Eiscreme dadurch, dass es normalerweise einen herberen Geschmack hat und weniger Fett enthält. Ein Dessertladen dieser Art bietet normalerweise mehrere verschiedene Geschmacksrichtungen an und bietet eine Vielzahl von Belägen, mit denen Sie Ihr eigenes Dessert kreieren können.

Frozen Yogurt in den 70ern

Das Dessert wurde zuerst an der Ostküste der USA serviert und in den 1970er Jahren mit begrenztem Erfolg eingeführt. Ein Mann namens HP Hood stellte ein gefrorenes Soft-Serve-Dessert vor, das er „Frogurt“ nannte, und 1978 entwickelte Brighams Eisdiele in Boston das erste verpackte eiskalte Dessert dieser Art unter dem Produktnamen „Humphreez Yogart“. Die beliebteste Marke wurde von der Firma Dannon Yogurt eingeführt. Sie verpackten gefrorenen Himbeerjoghurt mit dunkler Schokolade überzogen am Stiel.

Das beliebte gefrorene Dessert in den 80er Jahren

In den 1980er Jahren hatte dieser Leckerbissen seinen ersten großen Erfolg in den 1980er Jahren. Die Hersteller begannen, mit Rezepten zu experimentieren, indem sie Geschmack hinzufügten und die Textur änderten. Was sich ursprünglich in Textur und Geschmack kaum vom traditionellen Produkt unterschied, wurde zu dem leckeren Soft-Serve, das wir lieben. Der Gesundheitswahn der 80er Jahre trug dazu bei, die Popularität des Desserts und die neuen Geschmacksoptionen sowie die Eröffnung von Geschäften in Einkaufszentren und Vierteln zu steigern, die 1986 auf 25 Millionen Dollar anstiegen.

Das Dessert in den 90ern

Die New York Times berichtete, dass 1990 in den USA 177 Millionen Gallonen des Desserts hergestellt wurden. Dieses Geschäft mit gefrorenen Leckereien wuchs weiter und der Umsatz erreichte 330 Millionen US-Dollar; Das sind solide 10 % des Marktes für gefrorene Desserts.

Was gibt es Neues im Millennium

Das Geschäft mit Frozen Yogurt begann Ende der 90er und Anfang des neuen Jahrtausends etwas zu schwinden, aber um 2005 wurde das Dessert wieder populär. Die Hersteller von Frozen Yogurt kehrten zu eher klassisch herben Geschmacksrichtungen zurück und Joghurtläden begannen, eine Vielzahl von Topping-Optionen anzubieten. Diese neue Art von Geschäft hat dem Frozen-Joghurt-Markt neues Leben eingehaucht und die Branche floriert weiter. Der geschätzte Umsatz für 2012 beträgt mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar.

Es ist klar, dass diese Art von Geschäft für viele Unternehmer eine wunderbare Gelegenheit darstellt und weiterhin Stärke zeigt. Standort- und Business-Know-how spielen natürlich eine große Rolle für den Erfolg eines jeden Unternehmens, aber viele neue Unternehmer erzielen hier großartige Ergebnisse. Wenn Sie erwägen, vom Erfolg des Desserts zu profitieren, indem Sie Ihren eigenen Laden eröffnen, sollten Sie eine Vorlage für einen Frozen-Joghurt-Geschäftsplan kaufen. Es kann Ihnen helfen, die Marktdaten zu entschlüsseln, die Sie benötigen, um von dieser wachsenden Branche zu profitieren.



Source by M McHale

Schreibe einen Kommentar