Die positive Seite von Desserts

Das Essen von Desserts wird eher aus kulturellen Gründen als als notwendiger Bestandteil einer Mahlzeit gegessen. Es bedeutet den Abschluss einer Mahlzeit und gibt Ihnen ein Gefühl der Zufriedenheit. Ein gutes Dessert soll aber nicht nur zum Wohlfühlen dienen, sondern auch nützen.

Hier sind einige Vorteile eines guten Desserts:

1. Es hilft, die Verdauung zu erleichtern.

2. Es versorgt Ihre Ernährung mit zusätzlichen Nährstoffen.

3. Die zugesetzten Vitamine erhöhen Ihre Widerstandskraft gegen Infektionen.

4. Der Wohlfühlfaktor eines guten Desserts hilft Stress abzubauen.

5. Es hilft, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken und gleichzeitig das gute Cholesterin in Ihrem Körper zu erhöhen.

So bereiten Sie ein gesundes Dessert zu

Es ist ganz einfach, ein gesundes Dessert zuzubereiten. Sie müssen nur nahrhafte Zutaten mit geringem Fettgehalt hinzufügen, um einen zu produzieren. Hier sind einige Möglichkeiten, ein Dessert zuzubereiten, das nicht nur lecker, sondern auch gesund ist:

1. Früchte einbeziehen

Früchte sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, die Ihr Körper für Kraft, Vitalität und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten benötigt. Sie sollten sie in Ihr Dessertrezept aufnehmen. Äpfel, Bananen, Papayas und frische Beeren sind einige Früchte, die Sie berücksichtigen müssen, um ein würziges, nahrhaftes Dessert zuzubereiten.

2. Vermeiden Sie die Verwendung von fettreichen Zutaten.

Fett ist eine der Hauptursachen für Fettleibigkeit und viele degenerative Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Sie sollten es vermeiden, es als Zutat für die Zubereitung von Desserts zu verwenden.

Sie können dies tun, indem Sie Sahne durch fettarme Sahne oder fettarmen Hüttenkäse ersetzen.

3. Fügen Sie Ihren Zutaten Schokolade hinzu.

Schokolade enthält Antioxidantien, die Ihr Immunsystem stärken. Es enthält auch Substanzen, die helfen, Ihre Stimmung zu verbessern. Sie können auch ungesüßtes Kakao- oder Schokoladenproteinpulver als gesunden Ersatz für Schokolade verwenden.

4. Verwenden Sie Joghurt in Ihrem Dessert.

Joghurt ist ein gesunder Inhaltsstoff, da er Ihrem Körper hilft, Kalzium und Vitamin B effizienter aufzunehmen. Es wirkt auch, um das Immunsystem zu stärken und die Verdauung zu verbessern. Eine weitere vorteilhafte Eigenschaft von Joghurt ist seine Fähigkeit, den schlechten Cholesterinspiegel im Körper zu senken.

5. Verwenden Sie Sojamilch.

Wenn Sie gerne milchhaltige Desserts wie Smoothies und Shakes zubereiten, verwenden Sie Sojamilch. Sojamilch enthält Flavonoide, die Ihre Blutgefäße gesund halten. Dies führt zu einem normalen Blutdruck und zum Schutz vor Herzproblemen.

Wenn Sie es lieben, regelmäßig Desserts zu Ihren Mahlzeiten zu essen, sollten Sie es nahrhaft machen, damit es Ihnen neben einem guten und zufriedenen Gefühl einen zusätzlichen Nutzen bietet.



Source by Stephen G John

Schreibe einen Kommentar