Einfache Möglichkeiten, Kuchen und Kekse zu dekorieren

Jeder liebt es, seinen Freunden, Kollegen oder bei einem besonderen gesellschaftlichen Ereignis einen lecker aussehenden Kuchen und Kekse zu überreichen. Das Dekorieren von Kuchen und Keksen kann jedoch eine Herausforderung und zeitaufwändig sein. Viele Menschen, die ihren Kuchen- oder Kekskreationen eine Designer-Note verleihen möchten, bleiben oft hinter ihren Vorstellungen zurück.

Klingt das nach dir? Sie haben praktisch den Zuckerguss in der Hand, wenn Sie plötzlich vor einer Herausforderung beim Dekorieren von Kuchen stehen, die eine fachkundige Beratung erfordert.

Sie blättern also durch die Bücher zum Dekorieren von Kuchen, die in Ihrem Regal stehen, aber die Antworten oder Anweisungen, die Sie benötigen, sind nirgendwo in Sicht.

Sie gehen schnell zu Ihrem Computer und durchsuchen jede Website zum Verzieren von Kuchen und Keksen, die Sie nach einer Antwort finden können. Eine Stunde später finden Sie sich immer noch auf der Suche und bereit, die verwirrenden Anweisungen aufzugeben. Du bist nicht allein!

Anstatt die Antworten und Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen, springen Sie von einer Website zur anderen und senden eine E-Mail an mehrere Websites, in der Hoffnung, Ihre Frage beantwortet zu bekommen. Und währenddessen steht Ihre Torte auf Ihrer Küchentheke und wartet darauf, dekoriert zu werden. Sie sind frustriert, müssen aber die Tortendekoration für die Veranstaltung, die nur 12 Stunden entfernt geplant ist, fertigstellen!

Vielleicht möchten Sie wissen, wie Sie eine Torte für eine Brautparty, eine Ruhestandsfeier oder ein Familientreffen dekorieren. Also, was machst du? Sie können ein professionelles Kuchendekorationsgeschäft anrufen und Hunderte von Dollar bezahlen, um Ihren Kuchen dekorieren zu lassen, oder Sie können vorausschauen und hoffen, dass Ihre künstlerischen Fähigkeiten oder hausgemachten Dekorationen zu einer spektakulären Präsentation werden.

Open Star Tipps: Diese Tipps scheinen besonders bei Bäckern beliebt zu sein, die gerne Cupcakes dekorieren. Der häufigste Tipp ist der #1M, der verwendet wird, um die Oberseiten von Cupcakes zu dekorieren. Die große sternförmige Öffnung ist effektiv, wenn Sie große, geschwollene Wirbel erzeugen.

Runde Tipps: Diese Tipps sind wichtig für alle, die Kuchen und Kekse dekorieren möchten. Die runde Öffnung macht sie perfekt für Outlines und Skripte. Die Spitzen scheinen perfekt zum Umreißen von Formen auf Keksen und genau die richtige Größe zum Schreiben von Buchstaben auf Kuchen zu haben.

Multi-Opening-Tipps: Diese Tipps werden verwendet, um Reihen und Cluster von Perlen und Sternen zu erstellen. Die beliebteste Spitze mit mehreren Öffnungen ist #233, die häufig verwendet wird, um Gras, Haare oder Fell auf Kuchenkreaturen zu erzeugen. Die Triple-Stern-Spitze eignet sich gut zum Füllen großer Flächen mit farbigem Zuckerguss.

Versuchen Sie, sich nicht entmutigen zu lassen. Eine gute Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zum Verzieren von Kuchen und Keksen zu perfektionieren und zu üben, besteht darin, eine Reihe von Übungsglasuren herzustellen, um ein Gefühl für die Techniken zum Verzieren von Kuchen zu bekommen. Spritzen Sie Designs direkt auf eine Keksform und kratzen Sie sie einfach ab, um sie wiederzuverwenden. Übungsglasur kann monatelang in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Hier ist ein gutes Rezept für das Üben von Zuckerguss:
1 Tasse Verkürzung
1 Pfund Puderzucker
2-3 Esslöffel Wasser

Geben Sie das Backfett in eine Rührschüssel. Schlagen, bis er weich ist. Puderzucker und dann Wasser hinzufügen. Bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen, dabei die Schüsselwände nach Bedarf abkratzen. (Hinweis: Sie benötigen 2 EL für Bordüren und Blumen; 3 EL für Linien und Fadenarbeiten.)



Source by Jessie Penn

Schreibe einen Kommentar