Erleben Sie den Geschmack indischer Desserts – Rezept für Ras Malai

Indische Süßigkeiten und Desserts sind weltweit bekannt und sehr verlockend und köstlich. Sei es die sengende Sommerhitze oder der kühle Winter, indische Desserts sind zu schwer zu widerstehen und sollten auf keinen Fall verpasst werden. Es gibt eine große Auswahl an indischen Desserts, von den köstlichen ‚Kheer‘ und ‚laddoos‘ bis hin zu den köstlichen ‚gajar halwa‘ und ‚barfi‘.

Rasmalai ist eines der beliebtesten indischen Desserts. Dieses süße Gericht wurde zuerst in Westbengalen, Indien, erfunden und ist heute bei Menschen in Indien, Pakistan und Bangladesch sehr beliebt. In Indien ist es in jedem Süßwarenladen zu finden, insbesondere in den Bundesstaaten Westbengalen, Orissa und Bihar. Es wird oft ausgesprochen als ‚Roshomalai‘ in Bengali, der Sprache Westbengalens.

Ras Malai besteht aus süßen, cremefarbenen bis gelb gefärbten Teigtaschen aus Hüttenkäse oder Ricotta (genannt ‚paneer‘ in Indien) gut getränkt in Clotted Cream genannt ‚Malai‘ in Hindi). Diese Clotted Cream ist nichts anderes als gesüßte, eingedickte Milch, die zart mit Kardamom, Pistazien, Rosenwasser und Safran aromatisiert ist.

Im Folgenden finden Sie ein einfaches Rezept für dieses appetitliche, köstliche indische Dessert:

Zutaten:

– Ricotta-Käse: 2 Pfund
– Zucker: ½ Tasse
– halbe Milch: 32 oz
– Eine Prise Safran
– Zerstoßene Kardamomsamen: ¼ Teelöffel
– Blanchierte Mandeln: ½ Teelöffel
– Gemahlene grüne Pistazien: 2 Teelöffel

Rezept:

o Den Käse mit Zucker mit etwas Kardamompulver mischen und die Mischung auf einem Backblech verteilen.

o Backen Sie die Mischung bei 350 Grad für 35 Minuten oder bis sie fest wird. Achten Sie jedoch darauf, dass es nicht braun wird.

o Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen, kühlen Sie es bei Raumtemperatur ab und schneiden Sie dann die fertige Mischung in 2″ kleine Quadrate.

o Legen Sie diese Quadrate in eine Dessertschale.

o Mischen Sie die anderen Zutaten, entblößen Sie die Pistazien, gut in einer separaten Schüssel und gießen Sie diese Flüssigkeit über die Quadrate.

o Das Dessert ist fertig. Mit Pistazien dekorieren, vor dem Servieren 2-3 Stunden kalt stellen.

Wenn Sie also das nächste Mal Lust haben, ein besonderes Dessert für Ihre Familie zuzubereiten, probieren Sie dieses Rezept zu Hause aus und lassen Sie Ihre Familie den Geschmack der indischen Küche erleben.



Source by Eshwarya Patel

Schreibe einen Kommentar