Leckere Gourmet-Desserts für jeden Anlass

Wenn Sie eine Dinnerparty veranstalten, egal wie viele Personen oder wie ausgefallen, kann ein großartiges Essen ohne den letzten Schliff eines leckeren Desserts unterschätzt werden. Desserts sind perfekt für Weihnachtsessen, Bürotreffen und Geburtstagsfeiern. Und Gourmet-Desserts haben bei gesellschaftlichen Veranstaltungen wie diesen die Norm übernommen.

Trotz ihres Namens können Gourmet-Desserts ganz einfach zuzubereiten sein. Knusprig, cremig, schokoladig oder fruchtig, diese Desserts machen jeden Anlass zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Verführerische und attraktive Desserts verleihen einer gedeckten Tafel die besondere Note und verleihen eleganten Gerichten einen einzigartigen, unverwechselbaren Abschluss.

Während manche Gourmet-Desserts im Handumdrehen kreiert werden können, können andere ziemlich aufwendig sein – aber alle von ihnen haben in der Regel subtile Aromen und sind darauf ausgelegt, die Naschkatzen zu verwöhnen.

Verschiedene Arten von Desserts

Der Begriff Dessert leitet sich vom französischen Wort „desservir“ ab und bedeutet „den Tisch abräumen“. Während in den Vereinigten Staaten, Australien, Kanada und Frankreich der letzte süße Gang einer Mahlzeit als „Dessert“ bezeichnet wird, wird er in Irland und Großbritannien als Pudding, Sweet oder Afters bezeichnet. Je nach Zubereitungsart und verwendeten Zutaten gibt es viele Arten von Desserts.

Kuchen

Kuchen als Dessert sind die tragenden Säulen der meisten feierlichen Anlässe wie Jubiläen, Geburtstage und Hochzeiten. In vielen Kulturen ist das Anschneiden einer Hochzeits- oder Geburtstagstorte ein fester Bestandteil der Zeremonie. Es gibt unzählige Kuchenrezepte, die teilweise Jahrhunderte alt sind. Während einige aufwendig und reichhaltig sind, können andere fast langweilig sein, wie Brot.

Sogar die Anfänger können heutzutage einen Kuchen backen, weil viele der Komplikationen vereinfacht wurden; Wegbeschreibungen sind einfacher und Utensilien spezialisierter geworden. Eine aufwendige Torte ist jedoch immer noch viel Arbeit und erfordert Geschicklichkeit, die nur ein Profi haben würde.

Das Teilen von Kuchen war früher ein Teil der Confarreatio, einer sehr alten Hochzeitszeremonie der Römer. Verschiedene Arten von Kuchen sind mit verschiedenen Festen verbunden, wie zum Beispiel Stollen (zu Weihnachten) oder Simnel und Babka zu Ostern. Kuchen werden normalerweise verfeinert, indem sie mit Zuckerguss oder Zuckerguss und anderen Belägen wie Streuseln bedeckt werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Kuchen, von Schokoladenkuchen und Käsekuchen bis hin zu Biskuitkuchen und Pfundkuchen.

Das Internet ist eine gute Quelle für alle Arten von Kuchen- und Gourmet-Dessert-Rezepten.
Knackig

Es hat seinen Ursprung in Großbritannien und ist im Wesentlichen frisches Obst mit einem krümeligen Gebäckbelag. Es wird gebacken, bis der Belag knusprig und braun wird. Es ist perfekt mit Eis, Sahne oder Vanillepudding. Sie können den Belag mit etwas braunem Zucker bestreuen, damit er beim Backen karamellisiert, was ihm einen unverwechselbaren Geschmack verleiht. Dies wird in Großbritannien „Krümeln“ genannt.

Torten und Kuchen

Ein Boden aus Gebäck mit verschiedenen Füllungen wie Vanillepudding, Schokolade, Cremes, Käse, Obst oder Nüssen wird als Torte oder Torte bezeichnet. Diese Desserts können entweder gekühlt oder gebacken werden. Die Torten sind oben offen, während die Pasteten mit einem Teig bedeckt sind. Torten sind auch kleiner.

Früchte

Obst kann ein fabelhaftes Dessert ergeben, besonders für diejenigen, die auf ihr Gewicht achten. Sie können alles von einem Gourmet-Obstsalat bis hin zu leckeren Zitronenriegeln zubereiten. Einige Toppings, die gut zu Obst passen, sind Honig, Joghurt oder frische Schlagsahne.

Die meisten Kulturen der Welt haben ihre eigenen traditionellen Desserts als Abschluss einer Mahlzeit, besonders wenn es sich um einen besonderen Anlass handelt. Manchmal werden Desserts auch allein als Snack verzehrt.

Gourmet-Desserts brauchen Zeit für die Zubereitung – und bis jetzt war es fast unmöglich, reichhaltige Gourmet-Desserts zu finden, die gut genug waren, um den anspruchsvollen Gaumen zu befriedigen. Vielbeschäftigte Gastgeber können ihre Gäste heute mit fertigen, leckeren Gourmet-Desserts aus Online-Bäckereien begeistern. Ihre Gäste werden den Unterschied nie merken. Wir versprechen!



Source by Alison Linderson

Schreibe einen Kommentar