Philippinische Rezepte – Champorado (Dessert) Rezept – Pinoy Food

Champorado oder Reisbrei mit Schokoladengeschmack ist ein beliebtes Frühstück unter Filipinos, insbesondere für Familien mit Kindern. Ich habe noch kein Kind getroffen, das keine Schokolade mag und das erklärt, warum Champorado in fast allen Haushalten des Landes sehr bekannt ist.

Ich erinnere mich, dass ich als kleines Mädchen eine Dose Kondensmilch über den Tisch verteilt hatte. Und meine Schwestern und ich versuchten, uns gegenseitig mit den Designs zu schlagen, die wir mit der Milch auf unseren Schüsseln mit heißem Champorado herstellen. Papa und Mama würden unsere Designs beurteilen und wir alle würden selbst zu Gewinnern erklärt. Wie unbeschwert das Leben damals war.

Zurück zum Kochen, es gibt heute mehrere Champorado-Mischungen auf dem Markt, bei denen Sie nur heißes Wasser einfüllen und etwa fünf Minuten kochen lassen müssen, und Ihr Frühstück ist fertig. Aber für mich geht nichts über dieses spezielle Champorado-Rezept, das durch die Zugabe von Kokosmilch noch reicher gemacht wird. Und meiner Erfahrung nach hat mich Kokosmilch in den zahlreichen Rezepten, die ich ausprobiert habe, nie im Stich gelassen. Machen Sie weiter und schmecken Sie den Unterschied.

Zutaten:

  • 1 Tasse Klebreis
  • 3 Tassen dünne Kokosmilch oder Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse reine dicke Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Kakaopulver oder 2 Quadrate reine Schokolade
  • Prise Salz

Kochverfahren:

  • Reis gut waschen und abtropfen lassen. In einen Topf oder Topf mit 3 Tassen dünner Kokosmilch oder Wasser geben. Abdecken und etwa 10 Minuten kochen lassen. Um ein Anbrennen zu vermeiden, ab und zu umrühren.
  • Kakaopulver oder geriebene Schokolade mit dem Zucker mischen und mit einer Prise Salz zur Mischung geben. Abdecken und köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Rühren Sie die Mischung ab und zu um. Fügen Sie die dicke Kokosmilch hinzu, kurz bevor Sie sie vom Herd nehmen.
  • Kann heiß oder kalt serviert werden.



Source by Jasmine Enerlan

Schreibe einen Kommentar