Salat, Vorspeise und Dessert: Ideen für gereiften Balsamico-Essig für Ihre nächste Dinnerparty

Die Qualität Ihres Salats, Ihrer Vorspeise oder Ihres Desserts ist nur so gut wie die Zutaten, die darin enthalten sind. Von Farm-to-Table-Restaurants über natürliche Köche bis hin zu Farmen, die ihre ganze Energie auf die Kreation von Geschmack konzentrieren, eines ist sicher – eine Zutat kann den Unterschied machen. Bei all den Möglichkeiten, die es gibt, lernen Köche und normale Hobbyköche immer noch die Vielseitigkeit verschiedener Zutaten kennen. Hier sind einige Ideen für Ihre nächste Dinnerparty, die gealterten Balsamico-Essig verwenden.

  1. Salate

Mit Balsamico-Essig lassen sich tolle Salatdressings oder Marinaden zubereiten. Beispielsweise:

  • 1 Dijon-Senf

  • Prise Salz

  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig

  • 6 Esslöffel natives Olivenöl extra

  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Dieses Rezept eignet sich für ein wunderbares Dressing zu einem Salat mit Rucola oder gemischtem Gemüse sowie als Marinade beim Braten eines Filets oder einer anderen Fleischsorte im Ofen. Das Dressing ist einfach zuzubereiten und voller komplexer Aromen und einer reichhaltigen Cremigkeit aus dem Dijon. Sie können den Essig auch einfach mit Olivenöl und einigen italienischen Gewürzen oder vorgefertigten Aromapackungen mischen, um ein sehr einfaches und schnelles Salatdressing zu kreieren, wenn die Zeit knapp ist.

Caprese-Salat: Ein Caprese-Salat wird mit frischen Tomaten, Mozzarella, Basilikumblättern und darüber gestreutem Balsamico zubereitet. Dies ist ein klassisches und einfach zuzubereitendes Gericht, das als Vorspeise, Salat oder Vorspeise serviert werden kann. Alle Komponenten gleichen sich aus und die Aromen verschmelzen.

  1. Vorspeisen

Balsamico-Essig ist eine sehr vielseitige Zutat, die verwendet werden kann, um viele Gerichte aufzuwerten. Er verleiht vielen Gerichten einen spritzigen und manchmal würzigen Punch und fügt vor allem Säure hinzu. Diese Säure ist von großem Nutzen für gekochtes Gemüse und Fleisch.

  • Schweinelende – Balsamico-gebratene Schweinelende ist ein großartiges Gericht, das ein feuchtes und pikantes Fleisch ergibt, das durch die Zutaten auf natürliche Weise zart wird.

  • Hähnchenbrust – eine schnelle und einfache Möglichkeit, köstliches und würziges Hähnchen zuzubereiten, besteht darin, es mit dem Balsamico zu marinieren und im Ofen zu backen. Für Hühnchen-Sandwiches können Sie die Brüste backen und sie auf dem Grill ein letztes Mal anbraten, um den feuergerösteten Geschmack zu erhalten.

  • Lachs – ein zartes Fischfilet mit einer Gabel kann leicht in seinen eigenen Säften mit einer Mischung ähnlich der oben genannten Salatsauce aromatisiert werden.

  1. Herzhafte Desserts

Für ein köstliches und zugleich herzhaftes Dessert lässt sich durch die Kombination von Essig mit milden cremigen Käsesorten und Früchten eine spritzige Geschmacksmischung kreieren.

  • Sie können Balsamico-Essig mit Feigen, Erdbeeren, Pfirsichen probieren und Parmigiano-Reggiano-Käse verwenden, um ein herzhaftes und dennoch süßes Parfait zu kreieren.

  • Erdbeeren mit dem Essig tragen zu seiner Farbe bei und verstärken ihren süßen Geschmack. Kombinieren Sie es mit Vanilleeis und / oder servieren Sie es über Engelskuchen oder Pfundkuchen.

Verwenden Sie diese Tipps und Rezepte als Ausgangspunkt, wenn Sie das nächste Mal eine Dinnerparty planen.



Source by Christopher Rivera

Schreibe einen Kommentar