So dekorieren Sie Zuckerkekse

Zuckerkekse sind einfach zu Hause zuzubereiten, wenn Sie mit einem großartigen Zuckerkeksrezept beginnen. Um den Erfolg zu gewährleisten, bringen Sie alle Ihre Zutaten auf Raumtemperatur. Sieben Sie trockene Zutaten, bevor Sie sie zu den nassen Zutaten hinzufügen. Hier ist mein Lieblingsrezept für Zuckerkekse.

Einfache Zuckerkekse

1 Tasse ungesalzene Butter, weich

1 Tasse Zucker

1/2 Tasse Puderzucker

2 große Eier

1-1/2 TL reiner Vanilleextrakt

3-1/2 Tassen Allzweckmehl

1/4 TL Salz

Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer großen Rührschüssel die Butter und beide Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit zwei Minuten lang cremig schlagen. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jeder Zugabe gründlich. Vanille hinzufügen. In einer anderen Schüssel Mehl und Salz mischen. Fügen Sie die trockene Mischung langsam der Mischung hinzu, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Teig in eine Schüssel oder Plastiktüte geben und eine Stunde oder länger kalt stellen. Rollen Sie den Teig auf einem mit Pergament bedeckten Brett auf 1/4 Zoll Dicke aus. Schneiden Sie Kekse mit Ihrem Lieblings-Ausstecher aus. Alle Keksformen der gleichen Größe sollten zusammen backen. Wenn nicht, verbrennen kleinere Kekse, bevor größere Kekse gekocht werden.

Legen Sie Ihre ausgeschnittenen Kekse auf ein mit Pergament bedecktes Backblech und backen Sie 8-10 Minuten oder bis sie hellgoldbraun sind. Die Ausbeute dieses Rezepts variiert je nach Größe der von Ihnen verwendeten Ausstechformen.

Wichtiger Cookie-Teig-Tipp: Ausstechformen sollten nah beieinander verwendet werden, um den Keksteig auszustechen. Dadurch entfällt das wiederholte Rollen des Teigs, was Ihren gebackenen Keks zäh macht. Drücken Sie den Ausstecher nach unten in den Keksteig und wackeln Sie dann ein wenig, um einen sauberen Schnitt zu erhalten. Ausstecher entfernen.

Aromafondant: Fondant kann mit konzentrierten Bonbonaromen aromatisiert werden, um den Geschmack zu verstärken. Es braucht nur ein wenig Bonbonaroma, das in den Fondant geknetet wird, um den gewünschten Geschmack hinzuzufügen. Kinder lieben den Kaugummi-Geschmack.

So dekorieren Sie Ihre gebackenen Zuckerkekse schnell mit Fondant: Verwenden Sie im Laden gekaufte Fondantmarken, um Ihre gebackenen Zuckerkekse schnell zu dekorieren. Um den Fondant aus der Verpackung zu verwenden, müssen Sie ihn in kleinere Stücke schneiden und den Fondant dann kneten, bis er biegsam ist. Anschließend können Sie alles wieder zusammensetzen und zu einer Kugel kneten. In eine Plastiktüte legen, damit sie nicht austrocknet. Nehmen Sie einen Teil des Fondants heraus und rollen Sie ihn dünn aus, etwa 1/8″ dick. Verwenden Sie den gleichen Ausstecher, um den Fondant auszuschneiden, und legen Sie dann die Fondant-Ausschnitte auf ein Wachspapierblatt, bis Sie sie alle ausschneiden.

Nehmen Sie einen lebensmittelechten Pinsel und ein wenig Spritzgel, um den mittleren Teil des gebackenen Zuckerkekses zu bemalen, und tragen Sie dann den Fondant-Ausschnitt darauf auf. Glätten Sie den Fondant-Ausschnitt vorsichtig auf dem gebackenen Zuckerkeks, damit er vollständig am Keks haftet. Beiseite stellen und mit den restlichen gebackenen Zuckerkeksen wiederholen.

Um die Oberseite der Zuckerkekse zu dekorieren, können Sie einfache Dekorationswerkzeuge oder Gegenstände verwenden, die Sie in der Küche haben, die Abdrücke im Fondant erzeugen können (Gabeln, saubere Spitze oder Kuchendekorationswerkzeuge). Sie können auch eine dünne Schicht Spritzgel auf den Fondant geben und dann Schleifzucker auf das Spritzgel auftragen und den Keks schütteln, um den Überschuss zu entfernen.

Wenn Sie mit dem Dekorieren aller gebackenen Zuckerkekse fertig sind, müssen Sie dem Fondant Zeit zum Abbinden geben, bevor Sie die Kekse in Zellaphanbeutel legen oder auf ein Keksblech stapeln. Fondant braucht in der Regel 12-24 Stunden zum Aushärten.

Unter folgendem Link finden Sie Anleitungsbilder und einfache Fondant-Dekorationsideen für Ihren Zuckerkeks.

https://indd.adobe.com/view/80d1c8cd-092e-4c03-b37f-941354d35b7c



Source by Debra J. Mosely

Schreibe einen Kommentar