Top 10 Zutaten für Kuchenrezepte

Schließlich schreibe ich nach ein paar beiläufigen Artikeln über das Backen von Kuchen ein grundlegendes Thema über Kuchen. Dieses Thema ist ausschließlich für Anfänger gedacht, die überhaupt nicht wissen, wie man Kuchen backt. In der folgenden Liste unten werden alle Zutaten untersucht, die häufig beim Backen von Kuchen verwendet werden. Durch die Lektüre dieses Artikels können Backanfänger die am häufigsten verwendeten Zutaten identifizieren. Natürlich sind diese Zutaten leicht in den Supermärkten zu finden.

Zutat 1- Mehl

Mehl ist die Hauptzutat in einem Kuchen. Es gibt verschiedene Mehle, die bei der Herstellung von Kuchen verwendet werden. Die meisten Kuchenrezepte empfahlen die Verwendung von einfachem Mehl. Manchmal kann es sein, dass der Kuchen nicht richtig aufgeht, wenn Sie einfaches Mehl verwenden. Aus diesem Grund empfehlen bestimmte Kuchenrezepte die Verwendung von Backpulver oder Sodabikarbonat, die die Bildung von Blasen im Kuchenteig ermöglichen, wodurch der Kuchen leicht aufgehen kann. Es gibt auch andere Arten von Mehlen auf dem Markt wie Rührteigmehl, Kuchenmehl, selbstaufziehendes Mehl usw., die jeweils ihren eigenen Zweck erfüllen.

Zutat 2- Eier

Eier werden normalerweise zwischen Eigelb und Eiweiß getrennt und dann separat zusammen mit Zucker geschlagen. Eiweiß muss geschlagen werden, bis es fluffig ist. Verwenden Sie immer frische Eier vom Bauernhof, damit das Eiweiß beim Schlagen leicht fluffig wird.

Zutat 3- Zucker

Zucker selbst hat verschiedene Sorten. Meistens verwenden wir Puderzucker, der in Supermärkten weit verbreitet ist. Puderzucker hingegen wird zur Herstellung von Butterguss für Kuchenfüllungen verwendet. Für diejenigen, die gesundheitsbewusster sind, können wir Rohzucker oder braunen Zucker verwenden.

Zutat 4- Butter

Sie wissen vielleicht auch, dass es im Allgemeinen zwei Arten von Butter gibt, gesalzene und ungesalzene. Möglicherweise müssen Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen Typ verwenden.

Zutat 5- Vanilleessenz

Vanilleessenz wird normalerweise in Flaschen verkauft. Wir können auch den echten Vanillestift verwenden, um einen natürlichen Vanillegeschmack zu verleihen. Die typische Menge, die verwendet wird, beträgt etwa 1 Teelöffel.

Zutat 6- Schokolade

Es gibt viele Arten von Schokolade. Typische verwendete Schokolade ist dunkle Schokolade oder Kochschokolade. Es gibt auch weiße Schokolade, die normalerweise verwendet wird, um Farbkontraste im Kuchen zu erzeugen. Schokolade wird auch verwendet, um den Kuchen zu dekorieren und den Kuchen appetitlicher zu machen.

Zutat 7- Frische Sahne

Für die Kuchenfüllung wird frische Sahne verwendet. Frische Sahne muss mit einem Rührbesen schaumig geschlagen werden, bevor sie mit bevorzugten Aromazutaten wie Schokolade oder Kaffee vermischt wird.

Zutat 8- Frischkäse

Frischkäse ist die Hauptzutat für die meisten Käsekuchen auf dem Markt. Der Frischkäse wird normalerweise zusammen mit Puderzucker cremig, bis die Mischung hell ist, bevor er in den Eierteig gegeben wird.

Zutat 9- Milch

Milch wird auch häufig beim Backen von Kuchen verwendet und verleiht dem Kuchen ein starkes milchiges Aroma, wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt.

Zutat 10- Pflanzenöl

Normalerweise wird dem Kuchenteig Pflanzenöl zugesetzt, um der Textur des Kuchens etwas Feuchtigkeit zu verleihen, damit er nicht zu trocken wird. Es wird in kleinen Mengen zugegeben, sonst wird der Kuchen zu feucht und zu ölig.



Source by Jamie Lee

Schreibe einen Kommentar