Vorteile von Joghurt

Joghurt ist ein leckerer und gesunder Genuss.

Joghurt hat Protein und knochenaufbauendes Kalzium. Es hilft beim Abnehmen und hält eine Erkältung fern. Die gesundheitlichen Vorteile von Joghurt sind so bemerkenswert, dass viele gesundheitsbewusste Menschen ihn zur täglichen Gewohnheit machen. Ob als Mahlzeit oder Snack, Joghurt bietet Ihnen eine Fülle von ernährungsphysiologischen Vorteilen. Es ist auch ein einfallsreiches Lebensmittel, das Sie mit verschiedenen Früchten und Nüssen essen können; verwenden, um Dressings für Salat zu machen, in einem Dessertparfait genießen; oder in Proteinshakes und Smoothies einarbeiten.

Mehrere Vorteile von Joghurt

• Mechanismen

Fettarmer Joghurt ist normalerweise ein ziemlich vollgestopftes Protein, aber kalorienarm. Proteinreiche Diäten werden sicherlich während des gesamten Stressabbaus helfen, der durch die Verringerung des Appetits und die Ankurbelung des Stoffwechsels entsteht. Der Körper hat viel Energie, um sie zu verdauen, was den Kalorienverbrauch des Tages erhöht. Joghurt ist normalerweise mit Vitaminen gefüllt. Eine Portion ist eine bedeutende Quelle für Kalium, Phosphor, Riboflavin, Jod, Zink und Vitamin B5 (Pantothensäure). Joghurt enthält auch B12, das die roten Blutkörperchen erhält und dazu beiträgt, dass Ihr Nervensystem richtig funktioniert. „Vitamin B12 kommt vor allem in tierischen Produkten wie Hühnchen und Fisch vor, daher können strenge Vegetarier leicht zu kurz kommen.

• Reduzierte Krankheitsrisiken

Frauen, die Joghurt essen, haben oft weniger Risikofaktoren für chronische Krankheiten, was ihre Lebensqualität verbessern und ihre Lebenserwartung erhöhen kann.

• Tickerhilfe

Ein weiterer guter Grund für Herzjoghurt: „Der Verzehr von fettfreiem und fettarmem Joghurt kann dazu beitragen, das Risiko für Bluthochdruck zu senken. Spezielle Proteine ​​​​in Milchprodukten regulieren den Blutdruck, und hohe Kalzium-, Magnesium- und Kaliumwerte tragen zum Blutdruck bei -senkende Wirkung.

• Verlangen nach Kontrolle

Protein, das in Joghurt reichlich vorhanden ist, erhöht das Sättigungsgefühl und hilft Frauen daher, ihre Gesamtkalorienaufnahme für ein gesundes Gewichtsmanagement zu kontrollieren.

• Joghurt ist im Vergleich zu Milch weniger schwer verdaulich.

Viele Menschen, die Milch nicht vertragen, sei es aufgrund einer Proteinallergie oder einer Laktoseintoleranz, können diese Menschen Joghurt genießen. Die Kultivierungsmethode macht Joghurt bekömmlicher als Milch.

• Verwendung von Joghurt in Rezepten

Joghurt funktioniert als alternative Zutat in allen möglichen Rezepten. Naturjoghurt kann zur Not Sahne ersetzen. Sie können auch einen ergänzenden Joghurtgeschmack mit etwas Öl oder Butter abwechseln, die in einem Muffin-, Brownie- oder Kuchenrezept benötigt werden. Es kann das gesamte Fett ersetzen.

Der Joghurt ist am gesündesten und lässt sich gut zu vielen verschiedenen Gerichten verwenden.

Joghurt erhöht die Aufnahme von Kalzium und B-Vitaminen. Die Milchsäure im Joghurt hilft bei der Verdauung des Milchkalziums,

Frauen, die regelmäßig Joghurt aßen, nahmen tatsächlich eine größere Menge an Kalorien zu sich und nahmen immer noch mehr Fett ab als ihre Kollegen.

Wenn Sie den größten Nutzen aus Joghurt ziehen möchten, bevorzugen Sie die fettarme, einfache, ungesüßte Art und würzen Sie ihn mit frischem Obst oder Honig oder essen Sie ihn als Beilage zu verschiedenen Gerichten. Verwenden Sie Joghurt zum Frühstück

Das Frühstück fördert die Gewichtskontrolle, indem es den Hunger reduziert und Ihnen hilft, später am Tag gesunde Lebensmittel zu wählen.

Joghurt ist ein leckeres Lebensmittel, um Ihre Naschkatzen zu stillen. Es hat sowohl genug Füllung, um satt zu werden, als auch kalorienarm genug, um Ihre Taille zu kontrollieren.

Hier sind ein paar Vorteile von Joghurt für Ihre heranwachsenden Kinder.

• Es ist reich an Kalzium

Eine Portion Joghurt enthält Protein als Ei, was bedeutet, dass Joghurt Ihnen helfen kann, eine proteinreiche Ernährung aufzubauen. Protein ist sehr nützlich, um den ganzen Tag Energie zu erhalten.



Source by Debbie Bently

Schreibe einen Kommentar