Wie man Erdnussbutter und weiße Schokoladen-Flapjacks herstellt

Flapjacks sind ein großartiger Genusssnack mit einer Tasse Tee und können so einfach zuzubereiten sein. Ich habe eine tolle Variante des klassischen Flapjack-Rezepts, wenn Sie etwas Neues ausprobieren möchten, und Sie können diese Leckereien schnell und einfach bequem zu Hause zubereiten.

Du wirst brauchen:

• 160g brauner Zucker

• 200g Butter

• 500 g Hafer

• 400g goldener Sirup

• 200g Erdnussbutter

• 200g weiße Schokolade geschmolzen

Zuerst Butter, Zucker und Sirup in einer Glasschüssel über einem Topf mit Bowlingwasser erhitzen, bis sie geschmolzen und vermischt sind. Dann in einer großen Rührschüssel diese Mischung mit den Haferflocken mischen, bis die Haferflocken vollständig von der Mischung bedeckt sind. Die Flapjack-Mischung in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Backform geben und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Celsius 15 Minuten backen. Nach 15 Minuten die Backform aus dem Ofen nehmen und die Flapjacks in der Form abkühlen lassen.

Sobald die Flapjacks abgekühlt sind, aus der Backform nehmen und die Erdnussbutter darüber verteilen und dann die weiße Schokolade darüber gießen, um die Flapjacks zu bedecken. Zum Abkühlen über Nacht in den Kühlschrank stellen. Nachdem die Flapjacks abgekühlt sind und die Schokolade fest geworden ist, mit einem scharfen Messer die Flapjacks nach Belieben portionieren. Ich neige dazu, die Flapjacks in recht kleine Tränke zu teilen, da sie sehr süß sind. Dann reinschnuppern und genießen!



Source by Bethany Myers

Schreibe einen Kommentar