Zuckerarme, glutenfreie Alternativen zu Ihren Lieblingsdesserts

Ja! Wer liebt nicht hausgemachte Classic Chocolate Chip Cookies? Nun, diese klassischen Kekse sind zucker- und glutenfrei. Sie haben nur etwa 7 Gramm fokussierte Kohlenhydrate! Sehen Sie unten, wie es gemacht wird.

Vorbereitungszeit:

Vorbereitungszeit: 12 Min.

Kochzeit: 12-14 Min.

Anzahl der Portionen: 26

Zutaten:

13 Unzen Mandelmehl

1/2 Tasse Erythrit-Süßstoff (kann Splenda verwenden)

1/2 TL Salz

1/2 TL Backpulver

1 Ei

1 Stange gesalzene Butter

1 EL Vanille

1/2 Tasse zuckerfreie Schokoladenstückchen (jede Marke ist in Ordnung)

1/8 Tasse Wasser

Richtungen:

Butter erweichen, in 1 Ei, Wasser, Vanille mischen. In einer separaten Rührschüssel Mandelmehl, Salz, Backpulver und Erythrit verquirlen. Fügen Sie die feuchten Zutaten zum Trocknen hinzu und rühren Sie dann die Schokoladenstückchen ein. Mit einer kleinen Schaufel auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche schaufeln (damit die Kekse nicht kleben).

Bei 350 Grad im Ofen 10-12 Minuten backen. Genießen!

________________________________________________________________

Ooo-lala! Diese Käsekuchen-Rezept kann in Ihren Rennix Wiegeplan integriert werden!

Es ist ziemlich dick und wird beim Abkühlen noch dichter. Manchmal garniere ich es gerne mit Blaubeeren! Ich mache es mit einer Mandelkruste, aber es kann auch mit anderen Mehlsorten hergestellt werden, um in Ihren Gewichtsverlustplan zu passen (sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitstrainer). Nias zuckerfreier, glutenfreier Käsekuchen ist einer der Favoriten unseres Teams und wird oft während der Feiertage oder zu anderen besonderen Anlässen zubereitet.

Zutaten:

• 3 Pakete (1 und 1/2 lbs) Frischkäse (Raumtemperatur)

• 4 Eier (Zimmertemperatur)

• 1 und 1/2 Teelöffel (1/2 Esslöffel) Vanille

• 1 und 1/2 Teelöffel (1/2 Esslöffel) Zitronensaft

• 1 und 1/3 Tassen Zuckeräquivalent von künstlichem Süßstoff (ich persönlich mag flüssiges Süßungsmittel für die Geschmeidigkeit)

• 1/4 Tasse Sauerrahm

Kruste:

• 1 Tasse Mandelmehl

• 2 Esslöffel geschmolzene Butter

• 2 Esslöffel Zuckeräquivalent in künstlichem Süßstoff

Vorbereitung:

Ofen auf 375 F erhitzen.

Zubereitung der Kruste: Die Zutaten für die Kruste mischen und in den Boden einer Springform drücken

8 bis 12 Minuten backen, bis sie parfümiert sind und gerade anfangen zu bräunen. (Beiseite legen)

Erhöhen Sie die Ofenhitze auf 400 ° F oder senken Sie sie auf 350 ° F, wenn Sie ein Wasserbad verwenden (siehe unten).

Käsekuchen zubereiten: Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Fügen Sie die anderen Zutaten hinzu, kratzen Sie die Schüssel und den Rührbesen jedes Mal ab (dies ist der Schlüssel) und mischen Sie jede Zutat vollständig ein. Wenn alle Zutaten vermischt sind, gießen Sie die Mischung auf die gekochte Kruste in der Pfanne.

Anleitung zur Verwendung eines Wasserbades: Den Boden und die Seiten der Springform in Folie einwickeln, in eine Backform legen und mit kochendem Wasser um die Seiten gießen. Backen Sie bei 350 F für 60 bis 90 Minuten und überprüfen Sie häufig. Wenn der Kuchen sich fest anfühlt, aber in der Mitte etwas weich ist oder die Mitte 155 F erreicht, aus dem Ofen nehmen.

Anleitung für ein Bad ohne Wasser: Bei dieser Methode starten Sie den Kuchen bei einer hohen Temperatur und er fällt langsam ab.

60 bis 90 Minuten backen, nach einer Stunde oft überprüfen. Wenn der Kuchen sich fest anfühlt, aber in der Mitte etwas weich ist oder die Mitte 155 F erreicht, nehmen Sie ihn aus dem Ofen.

Kühlen Sie den Käsekuchen vor dem Anschneiden vollständig im Kühlschrank – dies dauert mindestens zwei Stunden. Nach Belieben mit Obst belegen.

Ergibt 16 Portionen

Nährwert-Information: Jede Portion enthält 2,5 Gramm fokussierte Kohlenhydrate* plus 1 Gramm Ballaststoffe, 6 Gramm Protein und 221 Kalorien.



Source by Nia Rennix

Schreibe einen Kommentar