Zwei einfache und leckere indische Süßspeisen

Wir alle lieben süße Gerichte und es ist ein Muss, das Dessert nach dem Essen aufzubewahren. Um ein perfektes süßes Gericht zuzubereiten, müssen wir hart arbeiten. Wir wissen nicht einmal, dass wir mit den vorhandenen Zutaten unserer Küche die besten Süßigkeiten herstellen können.

Hier sind also zwei einfachste Rezepte der Süßigkeiten mit den vorhandenen Zutaten Ihrer Küche:

Kalakand

Zutaten:

Hüttenkäse: 500 g

Kondensmilch: 400 gm

Milchpulver: 2 EL.

Kardamompulver: ¼ TL.

Mandeln & Pistazie: 15-20 (zum Garnieren)

Prozess:

Zuerst den Käse reiben und mit einem Löffel leicht zerdrücken. In einer beschichteten Pfanne den Käse, die Kondensmilch bzw. das Milchpulver hinzufügen. Schalten Sie den Herd nicht ein, bevor Sie die Zutaten gemischt haben. Mischen Sie die Zutaten richtig. Sobald alles gut verbunden ist, schalten Sie den Herd ein und stellen Sie ihn auf mittlere Flamme und kochen Sie diese Mischung. Die Mischung wird an der Pfanne kleben. Aber während es kocht, wird es dick und beginnt die Pfanne zu verlassen. Wenn es dick wird und nicht an der Pfanne klebt, gleitet es glatt auf der Oberfläche der Pfanne. Jetzt die Flamme ausschalten und Kardamompulver hinzufügen. Dann geben Sie eine schöne und endgültige Mischung. Die Mischung in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit ein mit öligem Papier bedecktes Tablett nehmen. Sobald die Mischung etwas abgekühlt ist, gib sie auf das Tablett. Verteilen Sie es gleichmäßig auf dem Tablett, drücken Sie es von allen Seiten nach unten und ebnen Sie die Oberfläche. Fein gehackte Pistazien und Mandeln gleichmäßig darüberstreuen. Drücken Sie sie nach unten, damit sie an der Mischung haften. Stellen Sie diese für 30 bis 45 Minuten in den Kühlschrank. Sobald es fest ist, nehmen Sie den Block vom Tablett und schneiden Sie ihn in Quadrate. Dann ist Ihr Kalakand fertig.

Milchpeda

Zutaten:

Milchpulver: 1 Tasse

Kondensmilch: ½ Tasse

Safranmilch: 3-4 EL.

Kardamompulver: ¼ TL.

Butter: 15-20 g

Geschnittene Mandeln: 8-10

Prozess:

Eine beschichtete Pfanne auf sehr kleiner Flamme erhitzen. Dann Butter hinzufügen und vollständig schmelzen lassen. Sobald die Butter geschmolzen ist, das Milchpulver hinzufügen und mischen. Nach einiger Zeit Kondensmilch hinzufügen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Dann Safranmilch hinzufügen und wieder eine schöne Mischung geben. Die Mischung wird dünn und beginnt an der Pfanne zu kleben. Stellen Sie die Flamme auf mittel und kochen Sie dies unter ständigem Rühren. Nach einigen Minuten wird die Mischung dick und verlässt dann die Pfanne. Schalten Sie die Flamme aus und fügen Sie dann Kardamompulver hinzu und geben Sie eine endgültige Mischung. Die Mischung auf einen Teller geben und etwas abkühlen lassen. Während die Mischung noch warm ist, nehmen Sie eine kleine Menge Mischung und rollen Sie sie zu einer Kugel. Drücken Sie sie dann vorsichtig, um die Pedas zu machen. Eine Mandelscheibe auflegen und einfach hineindrücken. Mit dem Rest ebenso verfahren. Fertig ist Ihr Dessert.



Source by Ridwana Khan Khusbu

Schreibe einen Kommentar